IMPRESSUM

    LAST UPDATE 09.2010

AM MEER
2008

"Schenk mir die drohenden Farben des Nordens, die tropfende Stille der schneelosen Nacht. Schenk mir die ängstlichen Lichter des Morgens, das Knistern der Dünen, den Sturm, der laut lacht.

Schenk mir den klirrenden Atem der Kälte, die nahtlosen Schnüre des Regens am Meer. Schenk mir den Nebel, der alles entstellte, die tiefschwarzen Nächte und Wolken wie Teer."

Hildegard Knef